Häufig gestellte Frage

Wie kann ich mich testen lassen?

Das Robert Koch-Institut hat seine Kriterien zur Verdachtsabklärung angepasst. Demnach werden auch die Kriterien für eine Testung in der Drive-In-Teststation in Landsberg am Lech, beim Sport- und Veranstaltungszentrum am Hungerbachweg angepasst. Der Aufenthalt in einem Risikogebiet spielt keine Rolle mehr. Eine Terminvereinbarung ist nach wie vor zwingend erforderlich.

  • Getestet werden ab sofort Personen mit akuten respiratorischen Symptomen, d.h. Atemwegserkrankungen, Halsschmerzen, Husten, starker Schnupfen - und

  • Personen, mit den genannten Symptomen, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall hatten - und insbesondere

  • Personen mit den genannten Symptomen, bei einer Tätigkeit in medizinischen Bereichen oder Zugehörigkeit zu Risikogruppen. 

Terminvereinbarungen für die Corona Drive-In-Teststation sind ausschließlich über die Rufnummer der

  • Kassenärztlichen Vereinigung Bayern - 116117,

  • die Corona-Hotline des Landratsamtes 08191-129 1680 täglich (Montag bis Freitag) jeweils in der Zeit von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr, an den Wochenenden (Samstag und Sonntag) jeweils in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr erreichbar,

  • oder per E-Mail an corona@LRA-LL.Bayern.de möglich.

Bei einer E-Mail-Anfrage bittet das Landratsamt den Sachverhalt kurz zu schildern (Symptome, Kontaktperson....), dazu Kontaktdaten, insbesondere die Telefonnummer zu hinterlassen.